All Catalogs

Der richtige Malgrund ist die beste Basis für ein Kunstwerk.

Für die Öl- und Acrylmalerei sind heute im Künstlerbedarf vorallem bespannte Keilrahmen mit Leinen- oder Baumwollgewebe die meist gebräuchlichen Malgründe. Paneelen aus Holzwerkstoffen, wie fertig vorgrundiertem MDF, dünne Spanplatten, Malkarton mit einem Baumwollgewebe kaschiert oder Masonit mit verschiedenen Grundierungen, sind ideale Malgründe für Gouache/Tempera, Eitempera, Kasein, Öl und Acryl, einige selbst für Aquarellfarben und Pastellkreide.


Bei uns finden Sie auch alle Materialien für das Selbstaufspannen von Keilrahmen, wie z.B. Keilrahmenleisten, Malleinen grundiert und ungrundiert, grundierte und ungrundierte Baumwolle, Mischgewebe und Polyestergewebe. Ebenso Spannzangen, Heftpistolen und Heftklammern. Natürlich finden Sie bei uns auch die richtigen Papiere für alle Farben aus unserem Assortiment.

DER RICHTIGE MALGRUND

Vor Beginn eines jeden Gemäldes, ist die Wahl des richtigen Untergrundes von zentraler Bedeutung.

Er bestimmt, neben der Wahl einer Qualitätsfarbe massgelbilch die Haltbarkeit eines Gemäldes.

Auch Farbe und Maltechnik beeinflussen die Wahl des richtigen Untergrundes. Dazu kommt die Art des Untergrundes, die wiederum die Ausstrahlung und den Ausdruck eines Gemäldes mibestimmt.

Malkarton oder Malpaneelen haben eine andere Wirkung auf den Betrachter, als zum Beispiel ein klassischer Keilramen, bzw. ein 3D Keilrahmen. Hinzu kommt die Entscheidung des Maltuches. Baumwolle hat zumeist eine sehr regelmässige und feine Struktur, Leinen kann von fein bis grob, dünn bis dick sehr viel stärker variieren.

Die Wahl der richtigen Grundierung hängt im wesentlichen von Farbeigenschaften und Maltechnik ab.